Thomas Hödl

Fächer:

Stellvertretende Schulleitung, Orgelliteraturspiel, Liturgisches Orgelspiel/Improvisation, Gregorianik, Dt. Liturgiegesang, Liturgik, Tonsatz, Kammerchor, Orgelkunde, Schulpraktisches Klavierspiel

Ausbildung:

  • erster Orgelunterricht bei Alois Auer (Stiftsorganist der Benediktinerabtei Metten)
  • zweijährige Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker (C-Prüfung) der Diözese Regensburg
  • Studium an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg; Bachelor Katholische Kirchenmusik und Konzertfach Orgel bei Prof. Norbert Düchtel (Orgel), Prof. Michael Seewann (Klavier), Prof. Kunibert Schäfer (Chorleitung)
  • Studium an der Universität der Künste in Berlin im Fach Orgelimprovisation in der Klasse von Prof. Wolfgang Seifen
  • Studium an der Hochschule für Musik und Theater in München – Master Katholische Kirchenmusik mit Schwerpunkt Gregorianik bei Prof. Stefan Zippe und Master Konzertfach Orgel in der Klasse von Prof. Harald Feller, Chorleitung bei Michael Gläser

Künstlerische Tätigkeit:

  • regelmäßige Orgelkonzerte im In- und Ausland

Lehrtätigkeit:

  • seit 2016 Dozent an der Berufsfachschule für Musik in Plattling
  • seit 2018 Dozent für Orgelliteraturspiel und liturgisches Orgelspiel in der diözesanen Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker der Diözese Regensburg
  • seit 2019 stellvertretende Schulleitung an der Berufsfachschule für Musik Plattling

» zurück zur Übersicht Lehrkräfte