Uli Forster

Ulrich ForsterFächer:

Unterrichtspraktisches Klavierspiel, Arrangement, Tonsatz, Computer und musikalische Gestaltung, Rock/Pop/Jazz, Klavier, Jazz-Piano

Ausbildung:

  • Studium an der Fachakademie für katholische Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg und am Mozarteum in Salzburg

Lehrtätigkeiten:

  • seit 1984 Berufsfachschule für Musik Plattling
  • seit 1996 Music College Regensburg als stellvertretender Schulleiter

Künstlerische Aktivitäten:

  • musikalischer Leiter vieler Musicalproduktionen an verschiedenen städtischen Bühnen in Regensburg, Landshut, Hof, Passau, Heilbronn, Gotha (u. a. Rocky Horror Show, Jesus Christ Superstar, Phantom der Oper, Little Shop Of Horrors, Cabaret, Grease, Evita, Cats etc.)
  • Komponist und Arrangeur von Musical- und Schauspielmusiken, u. a. „Der Wunschpunsch“ (M. Ende), „Was ihr wollt“ (Shakespeare), „Goldbergvariationen“ (Tabori), „Jim Knopf“ (M. Ende)
  • Konzerte und Theaterproduktionen u. a. mit Pat Nessy, Uwe Kröger, Cornelia Zenz, der SWR-Big Band, den Swinglegenden (Max Greger, Paul Kuhn, Hugo Strasser, Ambros Seelos, Hazy Osterwald, Bill Ramsey)
  • Musikalischer Leiter verschiedener Projekte wie z. B. Musical-Ensemble Regensburg, Piu Piu Big Band, Blue Eyes Big Band (A Tribute To Frank Sinatra), Piaf-Ensemble (mit Anette Frank und Christa Platzer), Zick Sisters
  • CD-Produktionen u. a. „Piu-Piu und Anette Frank präsentieren Chansons von Edith Piaf“, „The Blue Eyes Big Band: A Tribute To Frank Sinatra“, „Zick Sisters Vol. 4“

» zurück zur Übersicht Lehrkräfte